Hotfix für das Solo-Abenteuer: DER GROSSE COUP

vorschaubild hearthstone

Auch wenn es immer noch kein Turniermodus, keinen vernünftigen Zuschauermodus, keine neuen Spielmodi und kein Erfolgssystem gibt, eins muss man Hearthstone lassen – sie Patchen ihre Bugs weg wie kein zweiter.

Alle weiteren Details, des aktuellen Patches, erfahrt ihr wie immer aus den Patchnotes:

    Balance-Änderungen

  • Die Seltenheit von passiven Schätzen wurde angepasst.
  • Togwaggels Würfel wurde leicht verbessert.
    Änderungen an Bossbegegnungen (normaler Schwierigkeitsgrad)

  • Die Stärke von Vas’No’s Deck wurde verringert..
    Änderungen an Bossbegegnungen (heroischer Schwierigkeitsgrad)

  • Sky Captain Smigg’s Deck wurde thematisch angepasst und sollte jetzt agressiver sein.
  • Die Heldenfähigkeit von Anarii Duskgrove kostet jetzt (3) Mana.
  • Die folgenden Decks wurden verstärkt:
  • The Amazing “Bonepaw”, Dagg Cruelmight, Dalaran Fountain Golem, Draemus, Kazamon Steelskin, Valdera Highborne, Ol’ Toomba, Ichoron, Millificent Manastorm

  • Die folgenden Decks wurden abgeschwächt:
  • Linzi Redgrin, Aki the Brilliant, Vas’No, Haro Setting-Sun, Anarii Duskgrove, Tala Stonerage, Disidra Stormglory, Ranger Ar’ha, Ungan Oddkind, Bookmaster Bae Chao

    Änderungen an Bossbegegnungen (normaler Schwierigkeitsgrad)

  • Die Stärke von Vas’No’s Deck wurde verringert.
    Bug Fixes

  • Es wurde ein Fehler behoben, der Königin Wagtoggles Heldenfähigkeit zu regelmäßig Diener mit niedrigen Manakosten beschwören lies.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Xur’ios ein normales statt des heroischen Decks benutzt hat.

Alles Wissenswerte rund um Hearthstone erfahrt ihr unter der Kategorie Hearthstone

Gern diskutiert dieses auch in den Kommentaren.
Bleibe auch bei Facebook und Twitter auf dem Laufenden.
facebook logo          twitterlogo

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.